Stefan Rahmstorf schlägt Alarm und warnt vor Alarmismus

Stefan Rahmstorf schlägt Alarm und warnt vor Alarmismus. „Die Gefahr alarmistischer Klimaschlagzeilen“ lautet der Titel seines Artikels. Die Plattform dazu bietet ihm wie gehabt der Spiegel. Das ist sehr spannend vor dem Hintergrund einiger Artikel vom Rahmstorf. Am 14.09.2020 titelte der Spiegel über einem Rahmstorf Artikel: Der Golfstrom macht schlapp. Seit 20 Jahren soll der Golfstrom das machen laut Rahmstorf. Am 27.11.2020 stellte das Geomar dann klar, dass die Zirkulation stabil ist. So viel zum Thema Alarm. Was mag den PIK-Mann zu dem neuen Artikel bewogen haben? Wir lernen: Widersprich keinem Klima-Alarmisten, warte bis er es selber macht.

+++

30,9 Mrd. Euro, Ökostromförderung erreicht  neuen Rekord. Die FAZ beleuchtet das Thema.

„Die deutsche Ökostromförderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) war 2020 so teuer wie nie zuvor. Wie die vier Netzbetreiber Amprion, Tennet, 50Hertz und TransnetBW am Dienstag mitteilten, flossen im vergangenen Jahr 30,9 Milliarden Euro an die Betreiber von EEG-geförderten Wind-, Solar- und Biomasseanlagen. Das sind rund 12 Prozent mehr als im Vorjahr. Im Jahr 2019 waren es 27,5 Milliarden Euro, 2018 dann 26,7 Milliarden Euro und 2017 26,3 Milliarden Euro.“

Wir erinnern uns, die berühmte Kugel Eis von Jürgen Trittin dürfte mittlerweile die Größe der Gletscher auf Grönland erreicht haben. Zum FAZ Artikel geht es hier.

+++

Buchempfehlung: Björn Lomborg’s False Alarm: How Climate Change Panic Costs Us Trillions, Hurts the Poor, and Fails to Fix the Planet

Aus der Buchbeschreibung:

The New York Times-bestselling „skeptical environmentalist“ argues that panic over climate change is causing more harm than good
Hurricanes batter our coasts. Wildfires rage across the American West. Glaciers collapse in the Artic. Politicians, activists, and the media espouse a common message: climate change is destroying the planet, and we must take drastic action immediately to stop it. Children panic about their future, and adults wonder if it is even ethical to bring new life into the world. Enough, argues bestselling author Bjorn Lomborg. Climate change is real, but it’s not the apocalyptic threat that we’ve been told it is. Projections of Earth’s imminent demise are based on bad science and even worse economics. In panic, world leaders have committed to wildly expensive but largely ineffective policies that hamper growth and crowd out more pressing investments in human capital, from immunization to education. False Alarm will convince you that everything you think about climate change is wrong — and points the way toward making the world a vastly better, if slightly warmer, place for us all.

+++

Januartemperaturen auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze:

Und hier noch Hamburg:

Hinweis: Die Datenpunkte für 2021 sind auf Basis der ersten Monatshälfte geschätzt. Grafiken: Josef Kowatsch.

+++

LEAG nimmt Big Battery in der Lausitz in Betrieb. Das PV Magazin berichtet. Mit der Leistung sollen Spitzen abgefedert werden. Mehr ist allerdings auch kaum möglich. Ein größeres Rechenzentrum ließe sich für ca. 1 Stunde mit dem Speicher betreiben.

+++

Eine interessante Wette geht das US Unternehmen Occidental ein. Das Ölförderunternehmen setzt auf CO2 Abscheidung aus der Luft. Das ist momentan noch ein kostspieliges Unterfangen, soll nach Angaben des Unternehmens aber zukünftig deutlich günstiger werden. In 15-20 Jahren will Occidental mehr Umsatz mit der Abscheidung und Einlagerung von Kohlenstoff erzielen als mit der Förderung von fossilen Brennstoffen. Ob die Wette aufgeht? Weiterlesen bei Bloomberg.

+++

Damit es nicht heißt, hier würde nur Cherrypicking betrieben. Am 13.01.2021 war endlich einmal Wind da in diesem Jahr. In den zwei Wochen zuvor ging nur sehr wenig in Sachen Wind, von der Sonne darf man im Januar ohnehin nur sehr wenig erwarten. Der Energiemix von Enformer (Energieblog von RWE) betrachtet nur die Stromgewinnung – also nicht Primärenergie!

(Abbildung: En-former.com)

+++

Stichwort En-former: im 4. Teil einer Serie über Solarthermie geht der Blog auf das Heizen mit Hilfe der Sonne ein. Es werden Beispiele aus der Industrie aufgeführt, wo solche Technik schon eingesetzt wird. Weiterlesen bei En-former.com

+++

Den üppigen Förderungen sei Dank, VW setzt deutlich mehr Elektrofahrzeuge ab. Mehr Informationen dazu bei der Tagesschau.

+++

Und noch mal Tagesschau zum Thema Windkraftausbau. Interessant an dem Artikel ist die Auswahl derjenigen, die zitiert werden. Das sind nämlich ausschließlich Lobbyisten, Betreiber und Politiker, die die Windkraft unterstützen. Lediglich ein Ministeriumssprecher kommt zu Wort. Kritiker fehlen komplett oder werden allenfalls indirekt erwähnt, dann aber eher als Störfaktor. Das wirkt nicht gerade ausgewogen. Weiterlesen hier.