Im Winter sterben mehr Menschen als im Sommer

Ein Hinweis in eigener Sache. Uns erreichte vor kurzem eine Leserzuschrift zum Thema „gendergerechte Sprache“. Der Leser (gendergerecht vermutlich „der/die Lesende“, oder „der/die LeserIn“) drohte, er würde den Newsletter abbestellen, wenn wir nicht umgehend aufhören würden, gendergerechte Begriffe zu verwenden. Da vielleicht auch andere Blogleser hier Präferenzen haben, möchten wir etwas aufklären. Das Redaktionsteam des Kalte-Sonne-Blogs verwendet in selbst geschriebenen Texten keine gendergerechte Sprache, da wir der Meinung sind, dass die Verständlichkeit der Texte darunter leidet. Das Redaktionsteam respektiert aber andere Meinungen und engagiert sich für den freien faktenbasierten Dialog, ohne Vorverurteilungen oder wissenschaftliche Diskriminierung. Im Rahmen unserer Berichterstattung bringen … Im Winter sterben mehr Menschen als im Sommer weiterlesen